Tattoo & Urheberrecht aus US-Sicht

Die US-Website http://copyrightalliance.org des US-Urheberrechts-Lobbyverbandes Copyright Alliance hat ihre US-amerikanische Sicht hinsichtlich Tattoos & Urheberrecht ins Netz gestellt. Der kurze Artikel beleuchtet noch einmal einige bekannte Klageverfahren amerikanischer Tattoo-Artists z.B. gegen

  • die Software-Firma THQ, Inc. wg. Verwendung von Tattoos in dem Computerspiel „UFC Undisputed 2010“
  • die Software-Firma Take-Two Interactive wg. Verwendung von Tattoos in dem Computerspiel „NBA 2K“

Außerdem beschäftigt sich der Artikel mit den Voraussetzungen für US-amerikanischen Urheberrechtsschutz für Tattoos. Er ist hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.