Künstlersozialversicherung: Tattoo Artist aus Hamburg gewinnt auch vor dem Landessozialgericht gegen KSK

Am 22. Dezember 2022 entschied das Landessozialgericht Hamburg in einem wegweisenden Urteil über die Versicherungspflicht einer Tätowiererin und Illustratorin nach dem Künstlersozialversicherungsgesetz. Weiterlesen…

CDU-Antrag für Lockerung der Tattoo-Regeln bei Polizei Hamburg scheitert

Die Hamburger CDU-Fraktion brachte einen Antrag in die Hamburgische Bürgerschaft ein. Der Senat möge prüfen, ob die Vorgaben zu Tattoos im Rahmen der Einstellung bei der Polizei Hamburg gelockert werden können. Von aus dem Prüfauftrag resultierenden Lockerungen versprach sich die CDU-Fraktion wieder wachsende Zahlen an Bewerberinnen und Bewerbern, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Weiterlesen…